Stressmanagement-Kurs:


Du steckst mitten im STRESS, hast das Gefühl dir wächst Alles über den Kopf, du kommst an deine Grenzen, bist müde und überlastet?

 

Dann stärke deine Stresskompetenz, in einer kleinen Runde von max. 4Teilnehmern

(nach der Corona-Schutzverordnung).

Der Kurs geht 10 Wochen lang montags 18.00-19.30 Uhr.

Mögliche Inhalte findest du weiter unten. Ich versuche den Kurs nach den Interessen und den Bedürfnissen der Teilnehmer zu gestalten. Die Themen können in Theorie und Praxis erfahren werden. Entspannung gehört natürlich in jede Kurseinheit!

 

Du hast noch Fragen oder möchtest dich anmelden, dann melde dich bitte bei mir!

 


 Kursinhalte sind Themen aus den 3 Säulen der Stresskompetenz:

1. Instrumentelle Stresskompetenz:

  • Sach-& Fachkompetenz zur Bewältigung der Leistungsanforderungen
  • soziale Kompetenz: zum Aufbau und Pflege von unterstützenden, sozialen Kontakten
  • Selbstbehauptung, d.h. eigene Interessen angemessen vertreten, Grenzen setzten, Unterstützung suchen, Aufgaben abgeben, Ärger angemessen äußern
  • Selbstmanagement: Ziele formulieren, Prioritäten setzten, Zeit planen,
  • Problemlösetraining

3.Regenerative Stresskompetenz:

  • Pausen, Freizeit und Erholung 
  • Genießen im Alltag
  • Erlernen eines Entspannungsverfahren
  • Sport 
  • Ernährung

 

2. Mentale Stresskompetenz:

  • Wie hängen meine Gedanken mit meinen Gefühlen und Verhalten zusammen?
  • Wie bewerte ich und wie Andere?
  • Wie sehen meine Gedanken aus, sind sie realistisch, förderlich?
  • Die persönlichen Stressverstärker erkennen und verändern.

 

 

 

 




Nimm Dir einen Moment Zeit und schau Dir deine persönliche Stresskompetenz an:

  • wo liegen deine Stärken in Sachen Stresskompetenz?
  • wo siehst du persönlichen Entwicklungsbedarf?
  • was möchtest du lernen, um deine persönliche Stresskompetenz zu erweitern?