Wie und womit arbeite ich:


Ich versuche Dich und Deine Situation durch viele Fragen zu verstehen, gemeinsam suchen wir nach vielen kleinen Lösungsschritten ganz individuell für DICH und DEINE Situation.

Wir schauen uns all DEINE wundervollen Eigenschaften an und nutzen diese für Deinen Weg. 

Ich halte einen großen Koffer mit vielen unterschiedlichen Strategien,Methoden oder Therapieinterventionen

(wie immer DU sie nennen möchtest) für DICH bereit um genau da anzuknüpfen, wo es für DICH hilfreich ist.

Für mich gehört unser Körper, mit seinen Reaktionen und (Ge-) Fühlen, das Gehirn, mit seinen Bewertungen, Denkmustern und automatischen Gedanken und unser Verhalten zusammen. Sie beeinflussen sich gegenseitig und geben uns die Möglichkeit genau damit anzufangen, was für DICH gerade möglich ist.


Mit der progressiven Muskelentspannung  fördern wir deine Körperwahrnehmung, DEIN Körpergefühl, das Nervensystem wird beruhigt das beeinflusst DEINE Gefühlslage z.Bsp. bei Angst und fördert DEINE körperliche und geistige Entspannung.

Mit den Übungen der Achtsamkeit fördern wir darüberhinaus DEINE Aufmerksamkeit für das „Hier und Jetzt“ und DEINE wertfreie Wahrnehmung um DICH in die Position des eigenen Beobachters zu bringen, damit DU in der Lage bist zu entscheiden was im Moment für DICH wirklich hilfreich ist. 

Die Körperübungen aus der Bioenergetik, helfen DIR einen besseren Kontakt zu deinem Körper herzustellen, deinen Stand und deine Haltung zu spüren, Gefühle und Bedürfnisse wahrzunehmen, deine Verspannungen zu lösen um leicht und tief zu atmen für mehr Lebensenergie. Darüberhinaus, können vielleicht verdrängte Gefühle, Bedürfnisse und Konflikte mobilisiert werden, die wir im therapeutischen Gespräch aufgreifen und bearbeiten.

Ebenso können wir mit den Techniken der Kognitiven-Verhaltens-Therapie arbeiten um DEINE Gedankenwelt und Deine Verhaltensmuster zu erforschen, zu hinterfragen und ggf zu verändern damit sie für DICH hilfreich und förderlich sind.